Server wird auf Vordermann gebracht

Ru$tik4l

Administrator
Mitarbeiter
#1
Hallo Rust-Freunde,

unsere Server wurden in den letzten Wochen wirklich stark vernachlässigt. Wir hatten ein paar Probleme mit unserer erreichbarkeit und Performance des Servers. Diese Probleme sind mittlerweile alle behoben, es gibt auch keine Lags mehr.

Durch Spieler-Feedback sind wir auf ein paar Anregungen aufmerksam geworden und werden darum unseren Rust-Gamingserver heute ewtas auf Vordermann bringen:

  • Es wird nur noch einen Server geben
  • Die Bezeichnung "Anfängerserver" wird entfernt. Das führt nur dazu, dass Anfänger angelockt und dann enttäuscht werden, weil doch alte Hasen auf dem Server spielen und überlegen sind.
  • Modifikationen am Verfall werden nicht mehr gemacht, alle Servereinstellungen bleiben original, also Verfall bleibt zu 100% so wie es das Spiel vorgibt
  • Chatüberwachung: Kickbot fliegt raus, er kickt viel zu oft unnötig und nervt. Und wer Möglichkeiten sucht andere Spieler zu beleidugen, der findet auch Wege den Bot zu umgehen.
  • Blueprints werden jetzt monatlich gewiped
  • Vor automatischen Server-Updates oder Neustarts gibt es rechtzeitig eine Ankündigung im Chat mit Countdown

Folgende Mods werden eingebaut:

- https://umod.org/plugins/wounded-screams
- https://umod.org/plugins/sign-artist

Da diese Mods das Spiel so gut wie garnicht beeinflussen, versuche ich den Server dennoch als Community-Server listen zu lassen und nicht als Modded-Server.

Wir erhoffen uns davon auch, dass ein paar Stammspieler wieder zurück kommen und der Server wieder auflebt.
 
#3
Hallo zusammen.
Finde die updates ok.
Ich finde momentan www.Rust.io noch ganz nützlich um ne livemap auf dem 2.Bildschirm zu haben. Könnt es euch ja mal anschauen und selbst beurteilen. Fals ihr mal schauen wollt wie es aussieht der server Chillig rusten hat es aktiviert. Denke das wir auch wiedermal reinschauen werden ;)
 
Oben